Verpflegung

Das Essen genießt im Alter einen sehr hohen Stellenwert. Wir geben unser Bestes, unsere Bewohnerinnen und Bewohner mit einer saisonal und ernährungsphysiologisch ausgewogenen Kost zu verwöhnen. Diese schmeckt ausgezeichnet, da wir die meisten Speisen in unserer eigenen Küche frisch zubereiten. Wann immer es möglich ist, werden bei uns Produkte aus der Region verarbeitet. Wir haben uns auf alternative Getreidearten wie Dinkel, Quinoa, Hafer, Hirse und Amaranth eingestellt, aus denen wir Hauptmahlzeiten, Beilagen, Nachspeisen und Gebäck bereiten.
 
Alles inklusive
Frühstück und Abendbrot servieren wir am Buffet in unserem zentralen Speiseraum. Das Mittagessen umfasst zwei Hauptgänge zur Wahl und wird,  wie daheim,  in Schüsseln am Tisch gereicht. So kann jeder ganz nach Appetit zulangen. Der Nachmittagskaffee und -kuchen, wird in den Gemeinschaftsräumen der Wohnbereiche eingenommen.

Tolle Wohlfühlatmosphäre

Die gemeinsamen Mahlzeiten zählen zu den Höhepunkten des Tages. Deshalb legen wir viel Wert auf eine gemütliche Atmosphäre und dekorieren den Speiseraum und den angrenzenden Clubraum mit viel Liebe zum Detail, abgestimmt auf die Jahreszeit. Zu Ostern haben wir sogar schon mal eine muntere Schar frisch geschlüpfter Küken zu Gast.

Unsere Caféteria

Als Ergänzung unserer Vollverpflegung versteht sich unsere Cafeteria, in die Sie an fünf Tagen in der Woche einkehren können. Zum Beispiel, wenn Sie Besuch haben oder,- sich ein Eis oder ein Stück hausgebackenen Kuchen gönnen möchten. Zum Backen verarbeiten wir Dinkel- und Vollkornmehle. Für unsere Kaffeespezialitäten verwenden wir Fairtrade-Kaffeebohnen.

Öffnungszeiten

Montag
Mittwoch
Freitag
14:45 - 17:00 Uhr
14:45 - 17:00 Uhr
14:45 - 17:00 Uhr
Samstag
Sonntag
Feiertag
14:30 - 17:00 Uhr
14:30 - 17:00 Uhr
14:30 - 17:00 Uhr

Holen Sie sich Appetit!

Sie möchten genauer wissen, was bei uns auf den Tisch kommt?

Dann schauen Sie sich doch ein Beispiel aus unserem Speiseplan an.

Zum Speiseplan