Räumlichkeiten

Unsere Zimmer

Unser Seniorenheim besteht aus 2 Wohnbereichen und 2 Hausgemeinschaften mit insgesamt 50 Pflegeplätzen in Einbettzimmern und 30 weiteren in Zweibettzimmern. Darin enthalten: 8 Kurzzeitpflegeplätze.

Selbstverständlich können Sie Ihr Zimmer mit Ihren eigenen Möbeln, Bildern und persönlichen Gegenständen ausstatten. Oder die vorhandene Einrichtung, bestehend aus Kleiderschrank, Sideboard, Garderobe, Tisch, Stuhl, Pflegebett und Nachtschrank ganz oder teilweise nutzen.

Empfehlenswert, und bei entsprechendem Hilfebedarf auch erforderlich, sind besonders unsere elektrisch verstellbaren Pflegebetten.

Ausstattung

EZ ca. 27 m² | DZ ca. 32 m²

Unsere Zimmer sind alle barrierefrei, voll möbliert und haben einen Vorraum, Bad mit Dusche, WC und Waschbecken. Manche Zimmer verfügen über einen Balkon.

Zur Ausstattung gehören Kabel-, TV-, Radio-, Telefon- und Internetanschluss und eine Rufanlage in Zimmer und Bad.

Wohngemeinschaften für an Demenz Erkrankte

Seit April 2008 finden bis zu 20 an Demenz erkrankte Bewohner in unserem Haus ideale Voraussetzungen für ein ganz "normales" Leben. Betreut von jeweils sechs bis sieben speziell geschulten Pflegekräften wohnen sie in 2 Wohngemeinschaften von jeweils 10 Personen.

Angeleitet von Alltagsbegleitern helfen die Bewohner und Bewohnerinnen den gemeinsamen Haushalt zu führen. Sie helfen beim kochen, spülen, waschen oder reinigen im Rahmen ihrer persönlichen Möglichkeiten. Sie tragen Verantwortung für einzelne Aufgaben und sie kümmern sich gemeinsam um unsere Meerschweinchen. 

Ein innovatives Konzept, das sich täglich in der Praxis als richtig erweist. Nicht zuletzt, weil die Gabe von beruhigenden Medikamenten an die einzelnen Bewohner teilweise um die Hälfte reduziert werden konnte. Dieses wirkt sich wiederum positiv auf die Lebensqualität aus.

Ihre Ansprechpartner

Pflegedienstleitung
Ludberga Fischer

02973 803200

E-Mail schicken 

Zentrale Verwaltung

02973 8030

E-Mail schicken

Sie würden gern einen lieben Angehörigen in einer solch idealen Umgebung untergebracht wissen?

Gerne stellen wir Ihnen unser Konzept vor Ort in einem persönlichen Gespräch vor. Vielleicht bei einem kleinen Spaziergang über den für Demenzkranke sicheren Innenhof der beiden WGs?


0 29 73 / 80 30

Zum Formular