Betreutes Wohnen

Jedem Menschen fällt die Entscheidung das Zuhause, in dem man viele Jahre oder gar Jahrzehnte seines Lebens verbracht hat, sehr, sehr schwer. Aber: Schauen Sie nach vorn und wägen Sie ehrlich ab:

Wünschen Sie sich nicht immer häufiger das gute Gefühl, im Bedarfsfall binnen einer Minute Hilfe von einer Pflegefachkraft zu bekommen, statt 15 Minuten und länger auf den Notdienst zu warten? Fällt Ihnen die Pflege und Unterhaltung Ihrer Wohnung oder gar Ihres Hauses mit Garten nicht zunehmend schwerer? Körperlich wie finanziell? Und wäre es nicht schön, jeden Tag in netter Gesellschaft zu verbringen, statt sich wenige Male pro Woche auf eine Verabredung oder einen Termin zu freuen? Ganz zu schweigen vom Kochen und Essen, das (für einen) allein auch nicht wirklich Freude macht.

Stimmen Sie einigen dieser Punkte zu?

Dann besuchen Sie uns doch einmal unverbindlich. Gerne zeigen wir Ihnen unser Haus und sein Angebot. Auf dass Sie in Ruhe überlegen können, ob Sie Ihr Leben in sicherer, ausgefüllter und abwechslungsreicher Umgebung genießen möchten.

Hinweis

Die Nachfrage nach unseren gemütlichen, altersgerechten Appartements ist groß. 
Planen Sie deshalb frühzeitig Ihren möglichen Wohnungswechsel, bevor Sie sich Monate in Geduld üben müssen.

Appartement anfragen

Unsere AppartementsIndividuell, selbstbestimmt und sicher

21 altersgerechte Appartements für eine und 5 Appartements für zwei Personen, die Sie ganz nach Geschmack mit Ihrem eigenen Mobiliar einrichten. Bringen Sie mit, was Ihnen lieb und wichtig ist. Wir wollen, dass Sie sich bei uns wie zu Hause fühlen.

Sie wohnen in einem Appartement für 1 oder 2 Personen mit einer Größe von 29 bis 55 m². Im Appartement befindet sich ein Vorraum mit Küchenzeile, ein behindertengerechtes Bad mit Dusche, ein Abstellraum, ein Wohnschlafraum bzw. Wohnraum und separates ein Schlafzimmer. Auf der dazugehörigen Terrasse oder auf dem Balkon können Sie die Natur genießen.

In bester Gesellschaft

Sie wohnen in einem separaten Gebäude mit eigenem repräsentativem Eingang. In jeder Etage, die Sie mit einem Aufzug erreichen können, befindet sich ein Gemeinschaftsraum, in dem Sie sich mit netten Menschen treffen können. So gewinnen Sie viel Neues hinzu, ohne auf lieb gewonnene Lebensgewohnheiten verzichten zu müssen. 

Wichtig ist, dass Ihr Wohnbereich durch einen Gang mit dem Hauptgebäude verbunden ist. Alle Einrichtungen von Störmanns Hof stehen Ihnen nach Absprache zur Verfügung.
 

24-h-Rufbereitschaft

Für Notfälle sind Sie über eine Rufanlage mit dem Seniorenheim verbunden, sodass Sie im Notfall schnell versorgt werden können.
Auch die Caritas-Sozialstation im gleichen Gebäude bietet ihre mobilen Dienste an, somit sind Sie rundherum gut betreut.
 

Wechsel ins Seniorenheim

Sollten Sie aus gesundheitlichen Gründen in hoffentlich sehr ferner Zukunft in unser Seniorenheim wechseln wollen, genießen Sie als Mieter eine bevorzugte Aufnahme. 
Ein weiterer Vorteil: Sie kennen sich bereits bestens aus, sind vertraut mit Haus, Bewohnern und Mitarbeitern.

Allerdings tritt dieser Fall nur selten ein. Denn unser betreutes Wohnen ist mit so vielen kleinen Hilfen ausgestattet und genauso schnell für die Schwestern der Sozialstation erreichbar, dass ein Wechsel in den meisten Fällen nicht erforderlich ist. Es sei denn Sie wünschen ihn.

Haben Sie Fragen?

Dann kontaktieren Sie Ihre Ansprechpartner. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Verwaltungsmitarbeiterin
Marianne Middel

02973 803200

E-Mail senden

Zentrale Verwaltung

02973 8030

E-Mail senden